Therapie von Essstörung

                   

Jeder im Institut Tätige handelt ausschließlich im eigenen Namen
und arbeitet auf eigene Rechnung.

Wir sind immer präsent mit unserer ganzen Persönlichkeit, machen keine Trennung zwischen privatem und beruflichem Sein.

Wenn Sie uns kontaktieren, finden wir für Sie die passende Lösung.

Margrit Hasselmann

Margrit Hasselmann ist seit 1972 als Pädagogin tätig und arbeitet seit mehr als zwei Jahrzehnten in den Psychologischen Diensten, jetzt Landesinstitut für Schule.
Sie ist Referentin in der Suchtprävention mit den Schwerpunkten Beratung (Ess-Störungen), Schulentwicklung, Projektentwicklung und –management von präventiven Projekten, Trainings, Coaching und Supervision.

Sie ist Mitglied des Expertengremiums Essstörungen
des Bundesgesundheitsministeriums.

Kontakt

Gabriele Seemann

Jg. 1980, begann nach Abitur und Ausbildung ihr Studium an der Universität Oldenburg und wurde bereits im zweiten Semester in die Förderung der Studienstiftung des deutschen Volkes aufgenommen. Ihr lag insbesondere die Verbesserung der Lehrerausbildung am Herzen, womit sie sich im Rahmen der Studienstiftungsseminare intensiv beschäftigte.

Gabriele Seemann