Bismarckstr. 58
28203 Bremen

IfV Gästebuch

Bitte haben Sie Verständnis, dass Gästebucheinträge erst nach unserer Sichtung freigeschaltet
werden, Danke.

Post Message
 


Enna: Liebe Margrit,

Liebe Margrit,
ich möchte an dieser Stelle einfach einmal von ganzem Herzen "Danke" sagen, dass du mich auf meinem Weg
begleitest! Es ist für mich so unfassbar viel wert, denn ich kann dir vertrauen und mag mich immer an dich wenden!
Auch wenn es nicht immer einfach ist, komme ich jedes Mal sehr gerne zu dir!
Du hast mir durch deine Art das Vertrauen und den entscheidenden Ruck gegeben, mein Leben wieder anzupacken
und all das Schöne und Lebenswerte daran, trotz mancher Schwierigkeiten, voll und ganz wiedergewinnen zu
wollen!


Montag, 13. Januar 2020
Nikolai Pape: Praktikum

Hallo Frau Hasselmann,
ich bin in den Genuss gekommen, bei Ihnen ein 6 monatiges Praktikum zu absolvieren. Innerhalb dieses Praktikums
habe ich sehr viel gelernt und vor allem das Projekt Kribbeln im Bauch wertschätzen gelernt. Das Team sowie die
Arbeit sind für mich ein Hochgenuss und ich fühle mich sehr aufgenommen, akzeptiert und integriert in diese Arbeit.
Die verschiedenen Seminare und Workshops, die ich mit Ihnen begleiten durfte, haben mich unglaublich viel gelehrt
und mir geholfen, für mich zu klären, in welche Richtung (beruflich)mein Leben weitergehen sollte.

Ich habe innerhalb dieses Praktikums Sie als weltoffene, unglaublich tolerante, akzeptierende und Herzens gute
Person kennen gelernt. Ihre Fachkompetenz ist enorm, gleichzeitig verfügen Sie über ein großes Repertoire an
Methoden und Erfahrungen. Ihre Fähigkeit, in schwierigen Situationen, gelassen zu reagieren, hat mich fasziniert.
Vielen Dank für eine wundervolle Zeit und ich hoffe noch auf eine gute weitere Zusammenarbeit!


Montag, 13. Januar 2020
Lisa: Sie schafft Veränderung!

Vor ca. einem halben Jahr habe ich mich entschlossen, gemeinsam mit Frau Hasselmann gegen meine Anorexie
anzukämpfen. Eine der besten Entscheidungen meines Lebens, die ich schon viel früher hätte treffen sollen.
Schon beim ersten Treffen habe ich gemerkt, dass mir eine Frau gegenüber sitzt, die über eine enorme Erfahrung,
Kompetenz und viel Einfühlungsvermögen verfügt.
Während meiner Beratung hat mir Frau Hasselmann viel Kraft gegeben und mich unterstützt, den Weg gegen die
Krankheit zu wagen. Mit Geduld, außerordentlichem Engagement und Verständnis hat sie es geschafft, meinen
Blickwinkel auf das Leben zu verändern und mehr Lebensmut und -freude zu bekommen. Ich bin ihr für ihre
wunderbare Arbeit unendlich dankbar, denn sie hat auf eine gewisse Weise mein Leben gerettet. Ohne ihre Hilfe
und Unterstützung hätte ich das nicht geschafft.
Die Therapie war für mich eine große Bereicherung und ich wünsche jedem, der sich in einer ähnlichen Situation
befindet, eine Person wie Frau Hasselmann an der Seite.
Vielen Dank für Alles!


Montag, 13. Januar 2020
B. und M.: ....große Bereicherung!

Wir nehmen das Angebot des Schulleitungs-Coachings bei Margrit Hasselmann regelmäßig wahr, um uns selbst in
unserer Rolle und in unserem Handeln zu reflektieren.
Die Supervision lebt durch Margrits Persönlichkeit, ihre hohe, breit gefächerte fachliche Kompetenz und Erfahrung.
Margrit hört zu, stellt Fragen und bietet einem die Sicht aus einer anderen Perspektive an. Sie unterstützt darin, die
eigenen Position bewusst wahrzunehmen, gute Lösungen zu finden und zu vertreten.
Margrit begegnet uns offen und warmherzig. Sie lebt die Werte, für die sie steht: Sie ist integer, loyal, herzlich, direkt
und zu jeder Zeit aufrichtig interessiert an dem Menschen, der ihr gegenübersitzt.
Wir empfinden die Supervisionsstunden bei Margrit als große Bereicherung für die Wahrnehmung unserer
Leitungsaufgaben und das verantwortliche Handeln für die uns anvertrauten Menschen. Und - wir freuen uns
jedesmal auf die Termine mit dieser tollen Frau und haben jede Menge Spaß. Du bist ein Schatz, Margrit!


Montag, 13. Januar 2020
D. und B. M.: ...eine große Portion Dankbarkeit...

Es liegt uns sehr am Herzen, Ihnen heute endlich einmal für ihre große Hilfe zu danken. Jan geht es mittlerweise
immer besser. Ihre direkte, herzliche, verbindliche Art und ihre große Fachkompetenz haben Jan sehr geholfen,
seinen Weg in ein viel schöneres Leben zu finden. Jan studiert jetzt mit Freude an der Uni und wir haben den
Eindruck, er gewinnt von Monat zu Monat an Stärke. Sie können sich vielleicht vorstellen, dass Jans tolle
Entwicklung nicht nur ihn selbst, sondern auch uns richtig doll freut. Wir möchten gar nicht darüber nachdenken, wie
schwierig es für Jan noch geworden wäre, wenn sie sich nicht so um ihn bemüht und für ihn eingesetzt hätten. Dafür
danken wir ihnen von Herzen. Es ist so furchtbar schwierig, in einer solchen Situation wirkliche Hilfe zu finden.
Umso dankbarer sind wir für ihre Unterstützung. Traurig ist allerdings, dass es immer wieder viele junge Menschen
gibt, die so steinige Wege gehen müssen. Da kann vielleicht trösten, dass solche Erfahrungen am Ende wohl klüger
machen, für das weitere Leben sehr hilfreich sein können...
Viele liebe Grüße und tausend Dank


Montag, 13. Januar 2020
 
Powered by Phoca Guestbook